Artikel der Weinkeller Caravaglio

Die Caravaglio Antonino Agri Firm ist ein Beispiel äolischer Industrie und stammt aus alten Landwurzeln. Antonino Caravaglio beschloss nach Abschluss seines Agrarstudiums, sich dem Weinberg seiner Familie im kleinen Dorf Capo Gramignazzo in der Nähe von Malfa, 100 Meter über dem Meeresspiegel, zu widmen.

Antoninos Studien halfen bei seiner Auswahl der Rebsorten, und er strebte danach, Arten zu erhalten, die am besten auf unbebautem Land wachsen können. Antoninos Hauptbemühungen waren immer, nach alten Traditionen ein Produkt von höchster Qualität zu erzielen. Sein Keller wurde 1990 mit moderner Technik gebaut.

Antonino verkauft seine Produktion direkt von den vier Hektar gut gepflegten Weinbergen, die zu den anderen fünfzehn Hektar hinzugefügt werden, die er aufbaut. Die Malvasia delle Lipari D.O.C. des Caravaglios Rebe ist die wahre Malvasia-Rebe, deren Geschmack sich nicht verändert hat.