Geschälte Mandeln

Information

Hersteller

Amandes pelées View larger

Geschälte Mandeln

New product

Sie sind ein leckerer Begleiter von Vorspeisen, ideal auch in der sizilianischen Küche für die Zubereitung von paniertem Fleisch oder gemahlen als Zutat von Pastagerichten.

More details

4,00 € tax incl.

Auf meine Wunschliste

Customer ratings and reviews

Nobody has posted a review yet

More info

Der Mandelbaum ist eine in Asien beheimatete Pflanze der Familie der Rosaceae, die von den Phöniziern nach Sizilien gebracht wurde. Aufgrund der Klima- und Umweltbedingungen dieses wunderschönen Landes fand die Pflanze einen idealen Lebensraum für die Produktion ihrer Samen, Mandeln. Es gibt verschiedene Sorten sizilianischer Mandeln, aber die häufigsten sind: Pizzuta, Tuono, Ferragnes, Romana.

Mandeln sind in der Lage, den "schlechten" Cholesterinspiegel (LDL) zu senken und das Herz dank der "guten" (mehrfach ungesättigten) Fette, mit denen sie reich sind, zu schützen. Sie haben viele antioxidative Eigenschaften und bieten wertvolle Hilfe für unsere Immunabwehr . Als Quelle von Proteinen, Vitaminen (insbesondere der Gruppe B und E) und Mineralien (Magnesium, Mangan, Kupfer, Eisen, Kalzium) sind sie ein ausgezeichneter Verbündeter gegen Anämie und Osteoporose und leisten einen Energiebeitrag für den Körper.

Obwohl sie "gute" Fette enthalten, sind sie kalorisch und daher sollten Sie den Verbrauch nicht überschreiten.

Mandeln werden häufig in Süßwaren in Form von Mandelpaste oder Mehl verwendet, die durch Mahlen von trockenen, geschälten und geschälten Süßmandeln erhalten werden.

Eine sehr beliebte Zubereitung ist Mandelmilch, ein durstlöschendes und pflegendes Getränk, das aus geschälten Mandeln gewonnen wird, die in einem Mörser zerkleinert und in Wasser filtriert werden, bis sie milchweiß werden. Es sollte im Moment konsumiert oder einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Reviews

Accessories