Artikel der Marke Pertinace

Das 1973 von Mario Barbero gegründete Weingut war eine Genossenschaft mit dreizehn Mitgliedern aus der Region Treiso. Sie hatten den Traum, eine Produktionsrealität zu schaffen, die feine Weinberge kultivierte und großartige Etiketten vermarktete, wobei sowohl die Qualität als auch der Geschmack des weiterentwickelten Verbrauchers berücksichtigt wurden.
Die Weinproduktion war von Anfang an auf Nebbiolo-Trauben ausgerichtet, die für die Herstellung hochwertiger Barbaresco geeignet sind.
2014 wurde eine neue Anlage eingeweiht. Die historischen Räumlichkeiten werden für die Alterungsabteilung genutzt, während die neue Struktur die Verwaltungs- und Handelsbüros, einen neuen Abfüllbereich und größere Räume für die Lagerung und das Alterungslager für Flaschenweine beherbergt. Außerdem wird der Name des Weinguts in Pertinace geändert.
Im Januar 2016 wurden die Mitglieder des Weinguts 17 für 90 Hektar Weinberge (hauptsächlich Nebbiolo sowie Dolcetto, Barbera d'Alba, Maskat und Chardonnay).
Die Weinberge erstrecken sich in der Provinz Cuneo um die Gemeinden Treiso, Barbaresco, Alba, Neviglie, Piobesi d'Alba, Magliano Alfieri und im Gebiet Asti in Agliano Terme.
In den Weinbergen von Treiso und Barbaresco werden die Trauben für die Herstellung des Barbaresco DOCG angebaut (ca. 100.000 Flaschen). Der jüngere Bruder von Barbaresco DOCG, in Bezug auf Alter, aber nicht in Bezug auf Qualität, ist der Langhe DOC Pertinace.
Hartnäckigkeit, Bindung an das eigene Land, Respekt vor der traditionellen Weinherstellung und Beharrlichkeit bei der Eroberung neuer Märkte und Länder (USA, Südkorea, Japan, Hongkong, Kanada, Brasilien, Kolumbien) zeichnen diejenigen aus, die heute im Weingut Pertinace leben und arbeiten.

Barolo Pertinace
Barolo Pertinace ist ein Rotwein, der aus Trauben aus den Weinbergen von La Morra hergestellt wird. Hervorragend zu rotem Fleisch, Wild und gereiftem Käse.
28,00 €