Camastra Tasca D'Almerita
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Camastra Tasca D'Almerita

Camastra ist ein verzauberter Ort. Die Stadtresidenz der Grafen Tasca d’Almerita zwischen dem Jahrtausende alten Herzen von Palermo und den Düften der Gärten von Conca d’Oro.

  • 1 Bot. 0.75 L
  • 2004
12,20 € (inkl. MwSt.) 10,00 € (o. MwSt.)
Bruttopreis
block Nicht auf Lager
 Customer ratings and reviews
Nobody has posted a review yet
in this language

Seit Jahrhunderten verzaubert er Gäste aus aller Welt mit der Anmut seiner Formen und mit seinen verborgenen Wonnen. Dasselbe gilt für die Weine Camastra Nero d’Avola und Merlot: 
ein Werk zur Philosophie des Seins, zwischen Metropole und Land, angenehm vor allem. 

Durchschnittsalter der Weinberge: 20 Jahre. 
Erziehungssystem: Spalier. 
Schnittart: Gujot und Kordon-Zapfen. 
Rebstockdichte je ha: Durchschnittlich 4.000. 
Boden: Mittlere Körnung, ins lehmige übergehend. 
Weinlese: September und October. 
Traubenertrag je ha: 5 t. 
Kontaktdauer mit den Schalen: 12 Tage. 
Gärung: Traditionell rot. 
Gärungstemperatur: 28°C. 
Malolaktische Gärung: Vollständig vollzogen. 
Ausbau: Eichenholzfässer (Allier und Tronçais) zu 225 Liter, 30% neu und 70% beim zweiten Durchlauf, für etwas 14 Monate, in der Flasche für etwas 4 Monate. 
Alkoholgehalt: 14% Vol. 
Weinart: Rot - Sicilia I.G.T. (typische geografische Herkunftsbezeichnung). 
Aussehen: Intensiv rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. 
Geruch: Waldfrüchte, Tabak und schwarzer Pfeffer, verhaltener Duft nach Vanille und Salbei. 
Geschmack: Geschmeidig und ausgeglichen mit klarem Aroma von reifem Obst. 
Nachgeschmack: Gerbsäure mild und anhaltend. 
geth weiter

Vielleicht gefällt Ihnen auch
 Reviews

Be the first to write your review !