Chiaramonte Nero D'Avola Firriato

Information

Hersteller

Chiaramonte Nero D'Avola Fiririato View larger

Chiaramonte Nero D'Avola Firriato

New product

Rebsorte, Nero d`Avola. Ausgeprägt sind die fast violette Farbe wie auch die Duftnoten von roten Beeren und Gewürzen. Im Gaumen erscheint er rund und ausgewogen, eine Harmonie zwischen Weinsäure, Tannin und Vollmundigkeit.

More details

8,71 € tax incl.

  • 2014

More info

Klassifizierung: IGT Sicilia 
Rebsorte: Nero d’Avola 
Produktionsgebiet: ländliche Umgebung von Trapani - Tenuta Dagala Borromeo 
Bodenbeschaffenheit: zu lehmiger Konsistenz neigende Böden mittellockerer Textur 
Lage: Süd-Südwest (230m üdM) 
Erziehungssystem: Guyot-Erziehung im Spaliersystem
Rebstöcke pro Hektar: 5.000/5.500 
Traubenertrag pro Hektar: 7.800/8.000 kg 
Weinlese: Handlese. Dritte Septemberdekade 
Gärtemperatur: 26°-28°C 
Gärzeit: 10 Tage 
Vinifikation: traditionelle Maischegärung in Edelstahltanks bei Temperaturkontrolle 
Biologischer Säureabbau: durchgeführt 
Ausbau: 6 Monate in barriques aus amerikanischer Eiche 
Flaschenreife: etwa 3 Monate 
Alkoholgehalt: 14% vol. 
PH: 3,40 (Mittelwert) 
Gesamtsäure: 6,20 g/l (Mittelwert) 
Erster produzierter Jahrgang: 2000 
Jährliche Produktion: 500.000 Flaschen 

Serviertemperatur: 16°-18°C 
Empfohlenes Glas: Leicht bauchiges Glas mittleren Formats 
Farbe: intensives Rubinrot mit lebhaften violettfarbenen Schattierungen am Rand 
Nase: überraschend klare und saubere fruchtige Fragrancen, die an Pflaume, Brombeere, dunkle Kirsche und Heidelbeere erinnern, mit einem Hauch von Gewürznelke, schwarzem Pfeffer, Lakritz, dunkler Schokolade und Humus. 
Geschmack: Am Gaumen vereinen sich auf angenehme Weise Potenz und Weichheit, tief und schmeichelnd, der kräftige Charakter wird vom seidigen, weichen Tannin gemäßigt; außergewöhnliche Übereinstimmung von Nase und Gaumen. 
Charakteristiken: Vollständig aus der wichtigsten Rotweinrebe Siziliens gewonnen, präsentiert sich dieser Wein kühn und mit starker Persönlichkeit, in Zügen streng und zurückhaltend; sein außergewöhnlicher Charakter kommt in vollem Umfang zum Ausdruck, wenn man ihm Zeit lässt, sich zu entwickeln. 
Verbindungen: Als Begleiter herzhafter Gerichte kommt dieser Wein am besten zur Geltung, zum Beispiel mit tagliatelle alla bolognese, saftigem Ossobuco nach Mailänder Art, Goulasch, Thunfischklösschen, Lamm aus dem Ofen. Hervorragend auch zu schmackhaftem Hartkäse mittlerer Reife.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Chiaramonte Nero D'Avola Firriato

Chiaramonte Nero D'Avola Firriato

Rebsorte, Nero d`Avola. Ausgeprägt sind die fast violette Farbe wie auch die Duftnoten von roten Beeren und Gewürzen. Im Gaumen erscheint er rund und ausgewogen, eine Harmonie zwischen Weinsäure, Tannin und Vollmundigkeit.

Accessories