Serra della Contessa Part. N. 587 Benanti
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Serra della Contessa (Etna Rosso DOC) Benanti

Serra della Contessa etna Rosso DOC von Benanti ist ein sizilianischer Rotwein aus Nerello Mascalese und Nerello gekappten Trauben. Die Farbe ist rubinrot, der Geschmack ist intensiv nach wilden Brombeeren, Pfirsichen, Edelholz.

  • 75 cl.
  • 2017

85,00 € Bruttopreis

69,67 € zzgl. MwSt.

100 % sichere Zahlungen
Sicherheit auf TerraMadre.it
Transaktionen werden mit einem verschlüsselten Schutzsystem verwaltet.
Versand nach Europa
Wir versenden per Expresskurier. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3/4 Werktagen
Immer möglich gemacht
Zufrieden oder erstattet, das ist nicht nur ein Slogan.

Der Name Serra della Contessa erscheint zum ersten Mal in einer lateinischen notariellen Urkunde aus dem Jahr 1474.

Klassifizierung: ETNA ROSSO DOC RESERVE

Produktionsgebiet: Monte Serra, der niedrigste Vulkankegel am Osthang des Ätna in der Gemeinde Viagrande (Ct).

Höhe: 500 m ü.

Klima: Es ist das der hohen Hügel, mit erheblichen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht.

Boden: sandig, vulkanisch, sehr mineralstoffreich, mit untersäuernder Reaktion.

Trauben: Nerello Mascalese (Negrello) als Bäumchen erzogen. Im Ätna-Gebiet ist sie die Hauptrebe. Sie hat eine mittlere, kompakte Traube. Mittelgroße Beere, hellblaue Schale, sehr bereifter, süßer Geschmack, sehr tanninhaltig. Nerello Cappuccio oder Mantellato auf Bäumen trainiert. Sein Herkunftsort ist unbekannt. Sie hat mittlere, kurze und kompakte Trauben. Mittelgroße Beere, bläulich-schwarze Schale, süßer, leicht tanninhaltiger Geschmack.

Pflanzendichte: ca. 9.000-10.000 Pflanzen pro Hektar.

Ertrag pro Hektar: 45 Doppelzentner.

Alter der Weingärten: 100 Jahre, teilweise mit wurzelechten Reben.

Weinbereitung: Die Ende September geernteten Trauben werden in Rot vinifiziert. Die Gärung erfolgt in Stahl bei kontrollierter Temperatur mit langer Mazeration, mit einer spezifischen autochthonen Hefe, die im Weinberg und im Keller vom Unternehmen nach langen Experimenten ausgewählt wird.

Reifung: Nach der malolaktischen Gärung erfolgt die Reifung hauptsächlich in 15-hl-Fässern aus französischer Eiche für mindestens 24 Monate

Ausbau: mindestens 12 Monate in der Flasche.

Organoleptische Eigenschaften:

- Farbe: Rot, tiefes Rubin

- Geruch: ätherisch, intensiv, mit einem Hauch von wilden Brombeeren, Pfirsich, Edelholz

- Geschmack: voll, mineralisch, elegant, harmonisch, mit bemerkenswerter Nachhaltigkeit am Gaumen, zu Recht Tannin.

Alkoholgehalt: 14% vol.

Serviertemperatur: 18-20°C. In Gläsern servieren, die für vollmundige Rotweine geeignet sind.

Gastronomische Kombinationen: Passt gut zu Wild, zu raffiniertem Fleisch und Saucen und zu gereiftem Käse.

Dauer: Er profitiert von einer langen Haltbarkeit in der Flasche und wird 4-5 Jahre nach der Ernte strenger und reifer. Er ist ein sehr langlebiger Wein und hält bei richtiger Lagerung sogar 20 Jahre.

Ursprünglich abgefüllt vom Winzer Benanti Viticoltori - Viagrande (CT) - Italien

Trauben
Nerello mascalese
Region
Sizilien
Bezeichnung
Etna DOC Riserva
Alkoholgehalt
14

 Rezensionen (0) - Rezensionsmoderation  


Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
Vielleicht gefällt Ihnen auch