Tancredi Donnafugata

Information

Hersteller

Tancredi C.E. DOC Donnafugata View larger

Tancredi Donnafugata

New product

Eleganz und Ausgewogenheit im Glas!Gut strukturierte Noten von Lakritz, Kakao, Kirschen und Blaubeeren trotzen einem süßlichen Hintergrund und sind ebenso am Gaumen zu finden. Der Tancredi zeigt sich voll, fesselnd und außergewöhnlich beständig. Seine Holzaromen sind perfekt integriert, ebenso wie die weichen Tannine. Ein komplexer Wein, der sich niemals aufdringlich zeigt.

More details

20,74 € tax incl.

  • 2007

More info

Weinname: Tancredi 

Typologie: Rotwein - Doc Contessa Entellina 

Alkoholgehalt: 13,5-14% vol. 
Rebsorten Nero d'Avola 80%, Cabernet Sauvignon 20%. 
Gegenspalier-Erziehung bei Kordon-Zapfenschnitt. Mittellockere Böden. Durchschnittliche Pflanzdichten: 5.000 Stöcke pro Hektar und Traubenerträge um 5 t/ha. 

Vinifikation: Die Ernte der Cabernet Sauvignon erfolgt Ende August/Anfang September, die Lese der Nero d'Avola in der ersten Septemberdekade. Die Trauben werden bei ca. 12-tägiger Maischestandzeit und Temperaturen um 26-30°C im Edelstahl vinifiziert. Nach abgeschlossener malolaktischer Gärung reift der Wein circa 14 Monate in großteils neuen Barriques aus französischer Eiche und nach der Abfüllungen zumindest weitere 6 Monate in der Flasche. 

Charakteristiken: Mit der geglückten Mariage dieser beiden Rebsorten bereichert die Cabernet das an und für sich breitbandige Duftspektrum der Nero d'Avola mit einer minztönigen Facette. Überdies evidenziert das Bouquet auf süßem mineralischem Grafit aufklingende Töne von Lakritze, Kakao, Weichseln und Heidelbeeren. Die ausgezeichnete, breitgefächerte und umhüllende Geschmacksstruktur bestätigt sich im Finale von beachtlicher Länge. 

Verbindungen: Mit gegrilltem und gebratenem roten Fleisch, großen Braten, Zicklein und Lamm. Zu ausgereiftem Käse (Ragusano); Steinpilzen, Kaninchen und Hackbraten. 
In zwei Rezepten: Kaninchenschlegel mit Majoranwürze. Pappardelle al Bagoss 
(aus Kuhmilch in den Tälern um Brescia erzeugter halbfetter pikanter Käse). 

Service: Hochgenuss bei 18 °C; kann unmittelbar bei Tisch geöffnet werden, wenn im langgestielten Ballonglas mit breitem Mund serviert, andernfalls zwei Stunden vor dem Essen atmen lassen.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Tancredi Donnafugata

Tancredi Donnafugata

Eleganz und Ausgewogenheit im Glas!Gut strukturierte Noten von Lakritz, Kakao, Kirschen und Blaubeeren trotzen einem süßlichen Hintergrund und sind ebenso am Gaumen zu finden. Der Tancredi zeigt sich voll, fesselnd und außergewöhnlich beständig. Seine Holzaromen sind perfekt integriert, ebenso wie die weichen Tannine. Ein komplexer Wein, der sich niemals aufdringlich zeigt.

Accessories