Terzavia Metodo Classico Grillo Marco De Bartoli
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Terzavia Metodo Classico Grillo Marco De Bartoli

Die "Terza-via" del Grillo repräsentiert die Tradition eines sich entwickelnden Territoriums. Der Sekt Metodo Classico von De Bartoli verbindet französische Tradition mit der sizilianischen Persönlichkeit der Grillo-Trauben, einer vielseitigen und starken Sorte.

  • 1 Bot. 0.75 L
  • 2017
25,00 € (inkl. MwSt.) 20,49 € (o. MwSt.)
Bruttopreis
 Customer ratings and reviews
Nobody has posted a review yet

Klassifizierung: DOC Sizilien Grillo Spumante Brut Natur
Sorte: Grillo 100%
Alkoholgehalt (% Vol): 12
Gebiet: Westsizilien, Contrada Samperi, Marsala (TP)
Weinbergalter: 30 Jahre
Boden: kalkhaltig, von mittlerer Textur, tendenziell sandig, flach
Trainingssystem: Guyot Spalier; 3.500 Pflanzen pro Hektar
Gesamt-SO2: 28 mg / l
Zucker reduzieren: 2 g / l
Säure: 7,95 g / l
Ernte: Handbuch in kleinen Kisten, ab Ende August
Ertrag pro Hektar (q): 60
Weinbereitung des Grundweins: Die Trauben werden gekühlt und einer Auswahl der Trauben unterzogen. Es folgt ein sanftes direktes Pressen der Trauben (ganz) und nach dem spontanen Dekantieren des Mosts wird eine Gärung in Stahltanks erwartet, die dann in französischen Eichenfässern (20% der Trauben) bei kontrollierter Temperatur in fortgesetzt wird indirekt mit Klimaanlage der Umwelt. Die Fermentation wird von einheimischen Hefen und mit einem Minimum an Sulfiten durchgeführt
Tirage: (August 2018) Zugabe von frischem Most, der immer aus Grillo-Trauben des folgenden Jahres gewonnen wird, im selben Weinberg vorhanden ist und nach der gleichen Methode für die Weinbereitung des Basisweins verwendet wird. Der frische Most wird dem Wein in proportionalen Mengen zugesetzt, um den Alkoholgehalt zu verdünnen und die für die zweite Gärung erforderliche Zuckermenge (natürlich) bereitzustellen. Der Beitrag von Most darf 15% nicht überschreiten, daher ist der Wein vollständig in der Kategorie der Jahrgänge enthalten
Alterung: 50% des Grundweins reifen 12 Monate in Stahl, während die restlichen 50% in französischen Eichenbehältern auf eigenen Hefen reifen. Nach dem Reifen mindestens 18 Monate in der Flasche, immer auf eigenen Hefen
Degorgation: ab November 2019
Paarung: Kombiniert mit Vorspeisen auf Krustentierbasis oder während der gesamten Mahlzeit mit traditionellen sizilianischen Gerichten oder Fischtartar, insbesondere rotem mediterranem Thunfisch, gewürzt mit schwarzem Pfeffer, Salz aus den Trapani-Salzpfannen und frischem Thymian. Bei 8 ° C servieren.

Entwickelt von der Società Agricola De Bartoli Srl - Pantelleria am Hauptsitz von Marsala (TP) - Italien

Alkoholgehalt
11.5%
Kellereien
Marco de Bartoli
Trauben
Grillo
Region
Sizilien
Bezeichnung
Sicilia DOC
Vielleicht gefällt Ihnen auch
 Reviews

Be the first to write your review !