Tumazzu di Vacca
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Tumazzu di Vacca

Gepresster Käse, aus roher Kuhvollmilch, auf den Nebrodi-Bergen von grasenden Kühen produziert. Es ist ein weiterer historischer sizilianischer Käse, der heute verschwunden ist und zu dessen Aufwertung Cibus stark beiträgt. Runzelige Rinde, weiß mit Tendenz zu Gelb.

Die Paste des Käses hat eine weiße Farbe, die zu Gelb neigt.

  • Kg 1,190 con pepe nero
  • Kg 1 con pepe nero
15,48 € (inkl. MwSt.) 14,88 € (o. MwSt.)
Bruttopreis
notifications_active Nur noch wenige Teile verfügbar
Paypal Postepay Visa Mastercard American Express Bonifico Bancario
 Customer ratings and reviews
Nobody has posted a review yet

Der Käseteig hat eine weiße bis strohgelbe Farbe, eine pastöse, kompakte, elastische Konsistenz mit wenigen Löchern. Sehr angenehmer und leicht salziger Geschmack.

Einsalzen: Am Tag nach der Produktion trocknen

von Hand auf der gesamten Oberfläche der Form durchgeführt, wobei der Vorgang zweimal in einem Abstand von etwa 10 Tagen voneinander wiederholt wird, dann mit Salzlösung gewaschen wird, wenn Trocknungserscheinungen beobachtet werden.

Würzung: Die Sorte namens Primo Sale wird verzehrt nach 20 Tagen ab Produktion, während die halbreife Sorte mindestens 2 Monate benötigt. Von 4 bis 6 Monate der erfahrene Typ.

Art der Produktion: traditionell

Käsesorte: hartgepresste Paste

Tierart: Kuh

Art der verwendeten Milch: Vollmilch, roh

Art des Labs: Zickleinpaste

Form: zylindrisch

Seitenstärke: 10 bis 15 cm.

Durchschnittsgewicht pro Käse: 5.000 kg

ZUTATEN: Gepresster Käse, aus roher Kuhvollmilch.

 Reviews

Be the first to write your review !