Chiarandà Contessa Entellina Donnafugata

Information

Hersteller

Chiarandà del Merlo Donnafugata View larger

Chiarandà Contessa Entellina Donnafugata

New product

Chardonnay mit mediterraner Seele, Chiarandà bietet ein komplexes Bouquet mit Noten von gelbem Pfirsich und wilden Blumen, kombiniert mit eleganten Noten von langem Altern. Ein Weiß mit langer Nachhaltigkeit, reich an Nuancen und großem Alterungspotential.

More details

26,82 € tax incl.

  • 2017

Auf meine Wunschliste

Customer ratings and reviews

Nobody has posted a review yet

More info

NAME: Chardonnay Contessa Entellina DOC Sizilien.

TRAUBEN: Chardonnay.

PRODUKTIONSGEBIET: Südwestsizilien, Contessa Entellina Estate.

LAND UND KLIMA: Höhe von 200 bis 600 m ü.M. hügelige Orographie; tonhaltige Böden mit einer subalkalischen Reaktion (pH 7,5 bis 7,9), die reich an Nährstoffen (Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen, Mangan, Zink) und Gesamtkalk von 20 bis 35% sind. Milde Winter; trockene und windige Sommer mit starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht.

WEINBERG: Gegen-Spalier-Anbau mit Kordonschnitt, wobei 6 bis 8 Knospen pro Pflanze übrig bleiben. Dichte von 5.000 - 6.000 Pflanzen / Hektar bei Erträgen von ca. 50 - 60 Zentner / ha.

WEINLESE: Im Jahrgang 2017 wurden 555 mm * Regen registriert, ein Wert, der etwas unter dem Durchschnitt von 662 mm ** liegt. Die Regenfälle konzentrierten sich hauptsächlich auf Herbst und Winter, weshalb im Juni und Juli eine Notbewässerung durchgeführt wurde. Die Reben konnten so den vegetativ-produktiven Kreislauf regelmäßig abschließen. Die Temperaturen, insbesondere zwischen Juli und August, waren höher als die saisonalen Durchschnittswerte, und dies führte bei allen kultivierten Sorten zu einem Anstieg der Reifeperioden um 1 bis 2 Wochen. Trotz der Höchsttemperaturen haben die guten Temperaturwechsel zwischen Tag und Nacht in dieser Sommerperiode gesunde Trauben mit einer ausgezeichneten Reifung von Aroma und Phenol hervorgebracht. * Bei Contessa Entellina werden die pluviometrischen Daten für jedes Jahr vom 1. Oktober bis 30. September des folgenden Jahres berechnet und vom SIAS, Sicilian Agrometeorological Service, gemeldet. ** Durchschnitt berechnet von der Ernte 2003 bis 2017.

ERNTE: Manuelle Ernte in Kisten mit sorgfältiger Auswahl der Trauben im Weinberg. Der für die Herstellung von Chiarandà bestimmte Chardonnay wurde in der ersten Augustdekade geerntet.

VINIFIKATION: Die Gärung erfolgt in Stahl bei einer Temperatur von 16-17 ° C. Reifezeit 8 Monate auf dem edlen Feccino, teils in Eichenfässern (65%, Barriques erster und zweiter Durchgang) und teils in Zementtanks (35%); Endlich mindestens 14 Monate in der Flasche.

ANALYTISCHE DATEN: Alkohol 13,35% vol., Gesamtsäure 5,4 g / l., PH: 3,27

VERKOSTUNGSNOTIZEN (07.02.2013): strohgelbe Farbe, komplexes Bukett mit Noten von gelben Früchten (Pfirsich), wilden Blumen (Besen) und eleganten Anklängen durch langes Altern (Haselnüsse und Butter). Im Mund ist es reich und strukturiert, mit einer angenehmen herzhaften und mineralischen Textur. Ein Weiß mit langer Nachhaltigkeit, reich an Nuancen und großem Alterungspotential.

LANGLEBIGKEIT: über 15 Jahre.

ESSEN & WEIN: ideal zu Fischgerichten, sogar zu geräuchertem und weißem Fleisch; zu probieren mit risottos, hülsenfrüchten und käse mittleren alters. In großen Gläsern mit guter Höhe servieren. Hervorragend bei 11 - 13 ° C

DIALOG MIT KUNST: geboren 1992 als Chiarandà del Merlo aus dem Namen der beiden Weinberge, in denen die zu seiner Herstellung verwendeten Trauben hergestellt werden. Nach 10 Jahren wird der Name in Chiarandà vereinfacht und das Label wird mit einer weiblichen Präsenz angereichert, die seine Komplexität und Verfeinerung zeigt.

ERSTER JAHRGANG: 1992.

Reviews

Accessories