Fragore Luxury Donnafugata
zoom_out_map
chevron_left chevron_right
Non disponibile

Fragore Luxury Donnafugata

LUXUS-FRAGORE-KASSETTE: Elegante 1-Flaschen-Holzkiste mit einer Flasche Fragore 2016, Roter Ätna Doc, Contrada Montelaguardia.

70,00 € Bruttopreis

57,38 € zzgl. MwSt.

block Non disponibile
100 % sichere Zahlungen
Sicherheit auf TerraMadre.it
Transaktionen werden mit einem verschlüsselten Schutzsystem verwaltet.
Versand nach Europa
Wir versenden per Expresskurier. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3/4 Werktagen
Immer möglich gemacht
Zufrieden oder erstattet, das ist nicht nur ein Slogan.

Fragore 2016 besticht durch seine außergewöhnliche Komplexität und vulkanische Eleganz. Donnafugatas Etna Rosso Cru ist die begehrte Frucht des Nerello Mascalese von Contrada Montelaguardia. Das Bukett ist breit und tief, mit einem Hauch von Gewürzen und Beeren, kombiniert mit Mineral- und Balsamico-Noten. Am Gaumen spiegelt es sein Bouquet wider und bietet wichtige Tannine und einen Abgang von bemerkenswerter Nachhaltigkeit.

NAME: Ätna Rosso DOC Contrada Montelaguardia.

TRAUBEN: Nerello Mascalese; Eine schwarze Rebsorte, die in diesem einzigartigen vulkanischen Terroir die prestigeträchtige Ätna-Appellation zum Leben erweckt.

ERZEUGUNGSGEBIET: Ostsizilien, nördlich des Ätna, im Bezirk Montelaguardia in Randazzo.

GEBIETE: Höhe von 750 Metern s.l.m. Die Zusammensetzung des sandigen Textur-Lavabodens ist durch eine subsäureneutrale Reaktion und eine gute organische Ausstattung gekennzeichnet. Tief, reich an Mineralien, ermöglicht der Lavaboden eine starke radikale Expansion.

WEINBERG: Gegenspalierzucht mit Kordonschnitt und einer Dichte von ca. 4.500 Pflanzen pro Hektar und Buschzucht mit ca. 6.900 Pflanzen pro Hektar; Ertrag von 45 - 50 Zentner pro Hektar.

WEINLESE: Bei wenig Regen im Herbst und Winter verzeichnete der Jahrgang 2016 519 mm Niederschlag, verglichen mit einem Durchschnitt * von 799 mm, der den Nordhang des Vulkans zwischen Randazzo und Passopisciaro kennzeichnet, wo Donnafugata seine eigenen Weinberge hat 5 verschiedene Bezirke. Der geringere Niederschlag hatte keine Konsequenzen; In diesen sandigen, vulkanischen Böden kann das Wurzelsystem tief gehen, um die notwendige Feuchtigkeit einzufangen. Der Sommer hatte keine übermäßigen Wärmespitzen; Einige Regenfälle Ende August haben sicherlich geholfen. Die Trauben reiften langsam und regelmäßig, auch dank der milden Temperaturen vieler Tage zwischen September und Oktober. Aus qualitativer Sicht ausgezeichnet, gab der Jahrgang 2016 weiche Weine mit intensiven Aromen, Weine von besonderer Finesse und Harmonie. (* LANDWIRTSCHAFTLICHES JAHR: Für Ätna / Randazzo gilt der Zeitraum vom 1. November bis 31. Oktober. VORAUSSETZUNGEN: Sie werden vom SIAS, dem sizilianischen Agrarmeteorologischen Dienst, ermittelt und ihr Durchschnitt wird seit 2007 in Randazzo berechnet.)

ERNTE: sorgfältige Auswahl der Trauben im Weinberg und manuelle Ernte in Kisten; Nerello Mascalese, der für die Produktion von Fragore 2016 bestimmt ist, wurde zwischen dem 10. und 14. Oktober gesammelt.

WEINBEREITUNG: Nach Erhalt im Keller weitere Auswahl der Trauben auf dem Rütteltisch und anschließende Auswahl der Trauben dank eines Destemmer der letzten Generation, der nur perfekt reife Beeren auswählen und die grünen und überreifen wegwerfen kann. Gärung in Stahl mit Mazeration auf den Schalen für 10-12 Tage bei einer Temperatur von 25 ° C. 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche (zweite und dritte Passage) und dann mindestens 10 Monate in der Flasche vor dem Inverkehrbringen.

ANALYTISCHE DATEN: Alkohol 14,40% vol. - Gesamtsäure 5,7 g / l - pH 3,55.

VERKOSTUNG: Fragore hat eine leicht rubinrote Farbe, ein breites und tiefes Bukett mit würzigen Noten (süßer Tabak und Muskatnuss) und floralen Noten (Veilchen), gefolgt von Noten von Beeren (Johannisbeeren), die sich mit balsamischen und mineralischen Nuancen vermischen (Feuerstein). Am Gaumen bietet es eine außergewöhnliche Komplexität und Eleganz, die durch ausgeprägte Mineralität und wichtige Tannine gekennzeichnet ist; Der Abgang ist von beträchtlicher Nachhaltigkeit.

LANGLEBIGKEIT: über 10 Jahre

ESSEN & WEIN: Ideal zu Hülsenfrüchten, Pilzen und leckerem Fleisch. Probieren Sie es als Hommage an die Stars-and-Stripes-Küche mit Puten- oder Grillrippchen. zu den gerichten der asiatischen küche passt es sehr gut zu pekinger enten-, rindfleisch- und schweinefleischeintöpfen. Bei 18 ° C servieren

DIALOG MIT KUNST: Donnafugata wird immer in die Zukunft projiziert, wie ein Gegenstand, der von unsichtbaren Gravitäten angezogen wird und in den Raum geschleudert wird. Der Illustrator Stefano Vitale fängt diese ewige Bewegung in der letzten Illustration, die er für das Fragore-Label gemacht hat, perfekt ein. Donnafugata setzt seine Reise in die entlegensten Winkel Siziliens fort: nach Osten bis nach Vittoria und dann bis zum höchsten Punkt der Insel, dem Ätna-Vulkan.

ERSTER JAHRGANG: 2016.

Abgefüllt von der Azienda Agricola Donnafugata Srl - Marsala - Italien

Trauben
Nerello mascalese
Region
Sizilien
Bezeichnung
Etna Rosso DOC
Alkoholgehalt
14.5%

 Rezensionen (0) - Rezensionsmoderation  


Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
Vielleicht gefällt Ihnen auch