Sizilianische Schwarzbienendistelhonig
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Distel Honig der sizilianischen schwarzen Biene

Sizilianischer Schwarzbienendistelhonig ist ein Slow Food-Präsidium. Gesunder Nektar, der im Frühjahr in den Gebieten Messina, Palermo und Trapani produziert wird, hat eine helle Farbe, die beim Kristallisieren dunkler wird, und einen starken Geschmack. Es hat verdauungsfördernde und entgiftende Eigenschaften für die Leber.

  • gr. 400
7,80 € (inkl. MwSt.) 7,09 € (o. MwSt.)
Bruttopreis
notifications_active Nur noch wenige Teile verfügbar
Paypal Postepay Visa Mastercard American Express Bonifico Bancario
 Customer ratings and reviews
Nobody has posted a review yet

Der erste und wichtigste Produzent von sizilianischem Schwarzbienenhonig ist Carlo Amodeo, Förderer der Anerkennung des sizilianischen Schwarzbienenhonigs als Slow Food-Präsidium. Sein Unternehmen befindet sich am Fuße des Parks des Monte San Calogero in Termini Imerese. Hier findet die Honiggewinnung statt, aber die Imkereien befinden sich in ganz Sizilien und dies ermöglicht die Herstellung von feinen Einzelblütenhonigen. Die Produktionstechnik von Amodeo besteht darin, jede Woche Honig aus den Bienenstöcken zu entnehmen, um eine Oxidation des Honigs aufgrund der hohen Temperaturen des Bienenstocks (35°C) zu vermeiden. Es wird kalt extrahiert und nach dem Dekantieren in Gläser gefüllt und in einen Kühlraum bei 5°C gestellt, wodurch alle seine Eigenschaften erhalten bleiben.

Produktionsgebiet: Sizilien, Provinzen Messina, Palermo und Trapani

Produktionszeitraum: Juni und Juli

Farbe: helles Bernstein, das beim Kristallisieren zu Beige neigt

Kristallisation: spontan mit einheitlichen Kristallen

Geruch: sehr aromatisch

Geschmack: intensiv wie der Geruch

Eigenschaften: Verdauung und Entschlackung der Leber

Produziert von Apicoltura Amodeo Carlo - Contrada Madonna Diana - Termini Imerese (PA) - Italien

Vielleicht gefällt Ihnen auch
 Reviews

Be the first to write your review !