Bianco Terre Tardive Milazzo-Holzkoffer
zoom_out_map
chevron_left chevron_right
Non disponibile

Weiss Terre Tardive Milazzo

Terre Tardive von Milazzo ist ein sizilianischer Süßwein, der aus der charakteristischen Mischung von Chardonnay- und Inzolia-Trauben hervorgegangen ist, die 1991 mit der Maria Costanza Bianco durchgeführt wurde. Es ist ein raffinierter und eleganter Wein, das Ergebnis von Innovation in Bezug auf Qualität und Anbautechniken sowie aus Experimenten mit Mischungen und Vinifikationsmethoden. Es ist in der Tat das Ergebnis einer späten Ernte, die ihn in Geschmack und Süße bereichert.

28,85 € Bruttopreis

23,65 € zzgl. MwSt.

block Non disponibile
100 % sichere Zahlungen
Sicherheit auf TerraMadre.it
Transaktionen werden mit einem verschlüsselten Schutzsystem verwaltet.
Versand nach Europa
Wir versenden per Expresskurier. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3/4 Werktagen
Immer möglich gemacht
Zufrieden oder erstattet, das ist nicht nur ein Slogan.

Terre Tardive ist ein sizilianischer Süßwein, der aus der charakteristischen Mischung von Chardonnay- und Inzolia-Trauben hervorgegangen ist, die 1991 mit der Weiss Maria Costanza durchgeführt wurde. Es ist ein raffinierter und eleganter Wein, das Ergebnis von Innovation in Bezug auf Qualität und Anbautechniken sowie aus Experimenten mit Mischungen und Vinifikationsmethoden. Es ist in der Tat das Ergebnis einer späten Ernte, dank der die Trauben, die über ihre Reifung hinaus auf den Trieben verbleiben, verdorren und sich mit Zucker anreichern. Dies verleiht ihm eine intensivere Süße und Geschmack.

Bezeichnung: IGP Terre Siciliane

Landwirtschaft: Bio-zertifiziert

Trauben: dominant aromatischer Chardonnay und Inzolia

Weinberg: Milici

Bodenart: Boden mit hohem Tonanteil, stark kalkhaltig

Reben pro Hektar: über 5600

Ertrag pro Hektar: 25 q

Trainingssystem: Tendone (Chardonnay) - Spalier (Inzolia)

Ernte: Manuell in 14 kg Kisten im September

Vinifikation: Zarte Schale des Chardonnay, Kaltmazeration für 24 Stunden. Sanfte Pressung, mit Kälte blockierte Gärung, um den Zuckeranteil zu erhalten. Inzolia: zartes Abbeeren, sanfte Pressung. Durch die Kälte blockierte Gärung, um den Zuckeranteil zu erhalten und einen hohen Alkoholgehalt zu vermeiden.

Alterung: Verfeinerung in Stahl des Chardonnay. Für Inzolia, teilweise Reifung (50%) in Eichenfässern der ersten Passage für etwa sechs Monate, der restliche Teil in Stahl. Zusammenbau, Abfüllung und weitere Veredelung in der Flasche.

Alkoholgehalt: 14% Vol

Farbe: Strohgelb mit leichten Bernsteinreflexen

Nase: breit, reich mit deutlichen tropischen Noten wie reife Ananas, Papaya, Mango und kandierte Orange. Die Noten von Heu, Pfefferminze und Brennnessel sind gut ausbalanciert

Geschmack: strukturiert, rund und frisch. Anhaltend und duftend, wird es von einem angenehmen Geschmack unterstützt

Essen & Wein: Gänseleber, mittelalter Käse, Blauschimmelkäse, Trüffel, Gerichte mit Federwild (Wachtel, Ente), Jakobsmuscheln.

Ursprünglich abgefüllt von Azienda Agricola G. Milazzo s.p.a. - Campobello di Licata (AG) - Italien

Trauben
Chardonnay
Region
Sizilien
Bezeichnung
Terre Siciliane IGP
Alkoholgehalt
14

 Rezensionen (0) - Rezensionsmoderation  


Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
Vielleicht gefällt Ihnen auch