Vigna di Gabri Donnafugata

Information

Hersteller

Vigna di Gabri C. E. DOC Donnafugata View larger

Vigna di Gabri Donnafugata

New product

Vigna di Gabri ist kein Fantasiename. Der Wein ist vielmehr nach Gabriella benannt, die ihn gewünscht und aufgezogen hat, weil sie ihr Vertrauen in die vielschichtige Duft- und Aromenfülle der Ansonica setzte, eine der ältesten autochthonen Weißweinreben Siziliens.

More details

15,20 € tax incl.

  • 2018

Auf meine Wunschliste

Customer ratings and reviews

(4/5)
1 rating(s) - 1 review(s)
View distribution

Data sheet

TraubenAnsonica - Catarratto - Chardonnay - Sauvignon Blanc - Viognier
Gradazione13
CantinaDonnafugata
RegionSizilien
EinstufungSicilia DOC

More info

NAME: Sicilia Doc Bianco

TRAUBEN: von Ansonica, gemischt mit Catarratto, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Viognier

ERZEUGUNGSGEBIET: Südwestsizilien, Gut Contessa Entellina und angrenzende Gebiete, Weingut "Vigna di Gabri".

LAND UND KLIMA: Höhe von 200 bis 300 m ü.M. hügelige Orographie; Lehmböden mit subalkalischer Reaktion (pH-Wert von 7,5 bis 7,9), reich an Nährstoffen (Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen, Mangan, Zink) und Gesamtkalk von 20 bis 35%. Milde Winter; trockene und windige Sommer mit starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht.

WEINBERG: Gegen-Spalier-Anbau mit Kordonschnitt, wobei 6 bis 8 Knospen pro Pflanze übrig bleiben. Dichte von 4.500 - 6.000 Pflanzen / Hektar, mit Erträgen von ca. 60 - 70 Zentner / ha.

WEINLESE: Nach zwei verregneten Jahren in Contessa Entellina fielen im Jahr 2018 743 mm Regen, ein Wert, der über dem Durchschnitt von 667 mm in diesem Gebiet liegt. Der meiste Niederschlag wurde im Frühjahr verteilt; nur auf einigen grundstücken hat es im sommer geregnet. Das integrierte Management agronomischer Praktiken, angefangen vom Beschneiden über das Ausdünnen bis hin zur Auswahl verschiedener Erntemomente, inspiriert von einem ökologisch nachhaltigen Weinbau, hat es uns ermöglicht, gesunde und ausgereifte Trauben zu haben. * Durchschnittsniederschlag berechnet aus der Ernte 2003 und aufgezeichnet bei Contessa Entellina von SIAS, Sicilian Agrometeorological Service; in diesem gebiet beziehen sich die pluviometrischen daten auf das landwirtschaftliche jahr, das vom 1. oktober bis 30. september des folgenden jahres vorgesehen ist.

ERNTE: Chardonnay, Sauvignon Blanc und Viognier, die für die Herstellung von Vigna di Gabri bestimmt sind, wurden zwischen der ersten und zweiten Augustdekade geerntet, während Ansonica und Catarratto zwischen der ersten und zweiten Septemberdekade geerntet wurden.

VINIFIKATION: Die Gärung erfolgte in Stahl bei einer Temperatur von 15-16 ° C, gefolgt von einer 7-monatigen Reifung (85% im Tank und 15% auf dem edlen Feccino in französischen Eichenfässern der zweiten Passage). Vigna di Gabri reift dann 5 Monate in der Flasche, bevor es vermarktet wird.

ANALYTISCHE DATEN: Alkohol 13,10% vol., Gesamtsäure 5,7 g / l., PH: 3,30.

VERKOSTUNG (14.10.2013): Die Vigna di Gabri 2018 hat eine leuchtend strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet ist intensiv und breit und duftet nach Zitrusfrüchten (Grapefruit) und goldenem Apfel, nach floralen Noten (Akazie) und mediterranen Kräutern. Am Gaumen ist es frisch und umhüllend mit einem angenehmen, saftigen Abgang, der seine Nachhaltigkeit verlängert. Ein feines und elegantes Weiß mit einer faszinierenden Persönlichkeit und einer überraschenden Langlebigkeit.

LANGLEBIGKEIT: 10-12 Jahre.

ESSEN & TRINKEN: Meeresfrüchte-Vorspeisen, Aufläufe und gebackener Fisch. Sehr gut auch zu feinem Fleisch wie Schnitzel in Weißwein. In mittelgroßen Gläsern ohne Aufflackern von guter Höhe servieren, die sich zur Zeit öffnen lassen und bei 10-12 ° C ausgezeichnet sind.

DIALOG MIT KUNST: "Vigna di Gabri" ist kein ausgefallener Name, denn Wein trägt den Namen von Gabriella Anca Rallo - Gründerin von Donnafugata zusammen mit ihrem Ehemann Giacomo - der es ursprünglich wollte, weil sie an den einhüllenden Duft glaubte der Parfums der Ansonica. Der Grafik-Look, der bereits anlässlich des 25-jährigen Jubiläums mit dem Jahrgang 2017 erneuert wurde, greift einige Elemente auf, die in der Originalillustration von Stefano Vitale enthalten sind: ein Autorenlabel, das über die Bindung zwischen Gabri und seinem Cru berichtet.

ERSTER JAHRGANG: 1987

Abgefüllt am Ursprung von der Azienda Agricola DONNAFUGATA S.r.l. - MARSALA - ITALIEN

Reviews

By (Sandiacre, United Kingdom) on 05 Juni 2020 (Vigna di Gabri Donnafugata) :
(4/5

Another Donnafugata winner

Having had this wine before I wasn't disappointed this time either. Great easy drinking wine.

Accessories